Werde Aktiv!

Seit der unrechtmässigen Besetzung Tibets durch die Volksrepublik China und den ersten tibetischen Flüchtlingen sind über 50 Jahre vergangen. Doch der Wille sich für die legitime Unabhängigkeit Tibets einzusetzen und die eigene Kultur und Sprache zu bewahren ist noch lange nicht gebrochen. Überall in der Welt gibt es Tibet-Supporter und NGOs, die in verschiedensten Bereichen die Tibet Bewegung unterstützen.