Sektion Tsethang

Im Tösstal liegt der Ursprung unserer Sektion. Der Name Tsethang stammt von einer Region in Zentraltibet ab. Durch die Ansiedlung vieler Tibeter in den 1960er-, 70er-, und 80er-Jahren im Zürcher Tösstal war es nur eine Frage der Zeit, dass in dieser Region eine VTJE Sektion gegründet wurde.

Nach einer kurzen Pause Ende der 80er Jahre besteht Tsethang seit Anfang der 90er bis heute ohne Unterbruch. Der Generationenwechsel innerhalb der Sektion funktionierte bis anhin einwandfrei, so dass auch heute eine gute Mischung von „alten Hasen“ und „jungen Wilden“ vorhanden ist, um gemeinsam für unsere Anliegen einzustehen.

Sektionsziel: Kontakt und Zusammenhalt zwischen den jungen Tibetern der 2. und 3. Generation in der Region fördern. Die tibetische Kultur und Sprache nach bestem Wissen und Gewissen weiterleben. Sich gemeinsam und vereint für die Sache Tibets engagieren.

Jährliche Anlässe: Bowlingturnier

Sektionsleitung

Kontakt

Lhanzom Dhakyel

tsethang@vtje.org